Psycho / Rockabilly


 
 
Seite 1 von 5
 
 
Seite 1 | 2 | 3 |     >>
 
so sieht dieser Artikel aus
Clash of the Primitives, Drunkabilly, 2013
Clash Of The Primitives - a double sonic creature feature of Flanders' finest, each bringing you six killers and all floorfillers. ADIOS PANTALONES blast off on the flip side like a rocket 88 in mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Ticket to the end, Crazy Love, 2010
Das Trio um Serge Baxley hat in Anlehnung an den 80er Neo-Rockabilly, mit Einflüssen aus Psychobilly, Country und melodischem Rock ihren eigenen Sound, den ,NeoBilly Rock" entwickelt. mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
One night in hell, Crazy Love, 2010
Wieder ein Debütalbum aus dem Hause „Crazy Love“. „6 Feet Down“ kommen aus Frankreich und spielen Punk/Psychobilly mit leichten Metaltouch, der aber alles andere als nervig daherkommt. Ganz im mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Set a fire to your heart, Crazy Love, 2010
Ahoi, viele Seemänner erwartet ein früher Tod. Skorbut, Piratenüberfälle oder Schiffbruch waren ständige Begleiter. Tripper auch nicht selten. Und heute? Skorbut gibt es kaum mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Dirty intentions, Crazy Love, 2010
Da hat Crazy Love mal wieder eine feine Platte veröffentlicht. „The Acting Apes“ kommen aus Sachsen-Anhalt und spielen verdammt guten Punk/Psychobilly, der jedoch ohne stumpfen Punk/ Metalkram mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
13 Renegades, Tobago, 2016
Rockabilly Guitarslinger, Big Band Leader und All-Around Cool Cat Adriano BaTolba veröffentlicht im Februar ein vom Roadmovie-Genre inspiriertes Album auf ToBaGo Records: "13 mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Riding through the devils hill, Drunkabilly, 2009
Was "Psycho" aus Südamerika betrifft, ist man doch hier eher die härtere Gangart gewohnt. Was die drei jungen Damen aus Brasilien auf ihrem Debütalbum abliefern, ist jedoch mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Convince or confuse, Drunkabilly, 2009
Jetzt endlich auch auf limitiertem Vinyl (500 Stück!)!! Das 4. Album der Franzosen und die Band in einem neuen Soundgewand. Die frühen Astro Zombies spielten ja noch surflastigen mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Frogs Legs, Crazy Love, 2015
FROGS LEGS ist das fantastische neues Album des französischen Psychobilly Trios, THE ASTRO ZOMBIES! 12 Songs über Monster, Zombies, verrückte Affen und mehr! Die ASTRO ZOMBIES sind mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
From strength to strength, I Sold My Soul, 2011
Es war 1996, da kroch die französische Psychobilly-Band Astro Zombies aus den Weinbergen der Burgund-Area, um die Rock'N'Roll-Szene zu erobern. Sie haben mit den ganz großen der mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The early years, Crazy Love, 2008
Crazy Love Records bringt nun die ersten beiden Tonträger der französischen „Astro Zombies“ auf einer CD heraus. Die Zusammenstellung enthält die erste 7“ EP „R.I.P“ (SFAX Records und mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Rockin' and shokin', Crazy Love, 2010
Dieses Debütalbum ist das Nebenprojekt von Ati Edge (The Silvershines), der sich mit den gleichnamigen ?Shadowbirds? vereinigt hat und die spielen ja beide bekannterweise Punk/Metalbilly Sound. mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Back scratch, Drunkabilly, 2011
The splendid debut album 'Boogie Curse' turned out to be a blessing for The Baboons. Before they knew it a thousand copies were sold to roots music lovers from all over Europe, triggering a mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Boogie curse, Drunkabilly, 2008
Die Baboons sind Belgiens neueste R`N`R Band. Anders wie bei den „Runnin`Wild“ verschmelzen hier die fünf Belgier mehr den Rhythm`n`Blues, 50`s Rockabilly, Bluesbop und Country. Tracks wie mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The big twang! theory, Rhythm Bomb, 2013
Dass man für einen perfekten Surf-Sound
neben Schlagzeug vor allem zwei twangende Gitarren, E-Bass und massig Federhall braucht, weiß das Quartett natürlich lange, dennoch
mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Shakes the barn, Part, 2010
The Barnshakers gründeten sich 1992 in Helsinki. Bis heute sind sie weltweit getourt, spielten
auf Szenefestivals und Messen wie der Popkomm oder dem SXSW. Der Stil der Barnshakers
mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Swingin' western style with..., Part, 2010
Die Mischung aus Country, Western Swing und Rockabilly der 40er und 50er Jahre, die
The Barnstompers präsentieren, lässt niemanden still stehen. Seit 19 Jahren haben sie sich durch
mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Bad ass rockin, Part, 2011
Lou Cifer & The Hellions sind Legenden der deutschen Rockabilly-Szene und seit vielen Jahren eine der dominanten und einflussreichen Bands hierzulande. Bad Ass Rockin‘ zeigt Mastermind Lou Cifer mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Brand New Blisters, Music On Vinyl, 2017
Neues Album nach 20 Jahren!!! Bang Bang! Hier ist BATMOBILE! Diese legendären niederländischen Psychobilly-Könige kommen mit einem Knall zurück, um die Krone wieder zu mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Kix 4 U, 2011
Re-release of this fantastic first album from Netherland's most famous Psychobilly export. Originally recorded in September 1985 this album is named as milestone of Psychobilly and still a mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Another dream, Crazy Love, 2011
Drittes Album der Moskauer Paychobillys.
 
so sieht dieser Artikel aus
Second date, Crazy Love, 2008
Wieder eine neue Band aus Osteuropa und ist schon Ihr zweites Album. Die Beat Devils kommen aus Russland und spielen in klassischer Triobesetzung melodischen Mix aus Neorockabilly/Psychobilly mit mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Just plain lonesome, Part, 2011
Das Debüt der Bellfuries ist 10 Jahre alt und seit 8 Jahren out of print - obwohl es eine Eigenproduktion der Band war, erreichte es weltweite Verbreitung und begeisterte Nachfragen
vieler mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Crash the party / Rollin' to the jukebox rock, Norton, 2009
 
so sieht dieser Artikel aus
The Benny Joy Story Vol. 1 - Crash the party, Norton, 2009
Nach dem Norton Records eine ?Charlie Feathers? Zusammenstellung herausgebracht hat, ist nun der nächste ?Große? Rockabilly Madman ?Benny Joy? an der Reihe. Fünf LP´s mit mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The Benny Joy Story Vol. 2 - Rollin in the jukebox rock, Norton, 2009
Vol. 2 mit folgenden Tracks: Rollin' To THe Jukebox Rock / Hey...High School Baby / Let's Be Friends* / If I Had You* / Money Money / Night Owl* / Talkin' About It / If You Were Mine* / mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The Benny Joy Story Vol. 5 - Love zone, Norton, 2009
Vol. 5 mit: Love Zone / Instead Of Me / I'll Never Have The One I Love / Only Time Will Tell / Only Time Will Tell / (What'll I Do) Call The Zoo / Follow Your Heart / I Never Want To See You mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Betrayers, Crazy Love, 2016
Nach jahrelangem Touren haben sich die Psychobilly Band BLACK ROSE PHANTOMS aus dem sonnigen Kalifornien entschlossen, ein Country Album aufzunehmen. Mit Einflüssen von Honky Tonk, Bluegrass, mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Clash of the monsters, Halb 7, 2010
Bloodsucking Zombies From Outer Space aus Wien und die Potsdamer Thee Flanders gehören zu den absoluten Top-Bands im Spannungsfeld zwischen
Psychobilly und Horrorpunk. So war es nur eine mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
A night at grand guignol, Fiend Force, 2005
Auf ihrem zweiten Longplayer laden die Österreicher zu einem musikalischen Besuch in ein (fiktives) altes, barockes Theater und präsentieren fast schon eine Art Vaudeville Vorführung mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Bloody Unholy Christmas, Monkey, 2016
"Bloody Unholy Christmas". Oder auch, für säkulare Gemüter, "X-Mas". Eventuell auch "X-Mess", wie's die Urheber gern schreiben. Die heissen Dead Gein mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Decade Of Decay, Schlitzer, 2012
Vier Studioalben, ein Splitalbum, eine EP, eine Single, zahlreiche Compilationbeiträge, vier richtige Tourneen & unzählige Einzelshows, darunter zwei Unplugged-Auftritte, drei mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Return of..., Fiend Force, 2010
?Return of the Bloodsucking Zombies From Outer Space? nennt sich der vierte Longplayer der blutsaugenden Aliens, und in der Tat: zahlreiche Fans in ganz Europa haben den Tag herbeigesehnt, an dem die mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Toxic Terror Trax, Schlitzer, 2014
Die beliebten Wiener Horrorbillys melden sich mit ihrem langerwarteten fünften Longplayer auf dem bandeigenen Label Schlitzer-Pepi zurück.
Mit einer Spielzeit von über 66 Minuten mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Honky Tonk Boogie, Part, 2014
Seit 2010 gibt es das wahrlich nicht aus Anfängern bestehende Quartett, und nach zahlreichen Auftritten sowie dem 2. Platz beim
„Pullman City Rumble“ 2013 präsentieren Blue Ribbon mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Let's Bop Tonight, Part, 2017
In Quartettbesetzung seit 2010 aktiv, haben sich THE BLUE RIBBON FOUR gut in der Nische freigespielt, denn nur recht selten formieren sich zeitgenössische Rock’n‘Roll-Bands um das Piano als mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Deep from the heart, Crazy Love, 2012
Das vierte Album der Berliner Band ,Blue Rockin' ,erschienen auf ,Crazy Love Records", besticht wie die drei Vorgängeralben durch eine wilde Mischung aus Rockabilly, 60's Garage mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Raaaw, not cooked, Part, 2009
Part Records präsentiert das Re-Issue des ersten Blue Rockin’-Albums von 2004! Blue Rockin’ sind bekannt für ihren rohen, ungeschliffenen Sound, der ursprünglichen Rockabilly mit mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Skull and crossbones, Part, 2009
2002 gegründet, sind Blue Rockin'’ mit Skull & Crossbones da, wo sie immer sein wollten. Zunehmend wird ihr Rockabilly von
Psychobilly, Garage-Blues und Punkrock geprägt, und mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Crazy Love, 2011
Young and wild Psychobilly trio from Russia with their debut album! Fast, crazy
and with lots of influences from early Klingonz and Skitzo!
 
so sieht dieser Artikel aus
Don‘t Wait Too Long!, Part, 2014
Mit 16 brandneuen Eigenkompositionen, die größtenteils aus der Feder von Sänger und Leadgitarrist SWOB stammen, treten die sympathischen Süddeutschen erneut in den Ring. Im mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Straight from the bar, Part, 2009
Das 2001 gegründete Quartett präsentiert auf Straight From The Bar eine charmante Mischung aus
klassischem 50’s Rock’n’Roll, wildem Country und zügellosem Rockabilly. Die mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Mindcraft, 7Star, 2017
Die vier Berliner der Band BONSAI KITTEN machen, was sie wollen. Das ist auch der Grundtenor ihres neuen Albums MINDCRAFT. Der Sound ist kompakt und huldigt energischem Riot-Rock. Das treibende mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Occupy yourself!, Wolverine, 2014
„Occupy Yourself!“ ist ein Aufruf zur Revolution im eigenen Kopf. Treibender Kontrabass, dreckige Gitarrenriffs und peitschende Drums formen die explosive Mischung aus Glam-Punk, Psychobilly und Pop, mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Wreckerds, 2013
Das Debütalbum von einer der heißesten neuen Rockabilly Bands der britischen Inseln, den Boom Boom Booms. Aber Vorsicht vor vorschnellen Kategorisierungen: Die Jungs sind keine Band, die mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Hangover blues, Part, 2011
Das Quartett um die charismatische Frontfrau Annie Leopardo präsentiert ein sehr stilvolles und eigenständiges neues Album. Von den 14 Songs auf "Hangover Blues" sind 13 mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Highly intoxicated, Part, 2010
Ursprünglich von der Band selbst veröffentlicht, erscheint Highly Intoxicating! nach dem Erfolg des zweiten Albums Rockin’ Off The Grid erneut auf Part Records. Das Quartett aus dem mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Ice Cold Whiskey, Part, 2016
Jetzt endlich auch auf Vinyl erhältlich: das bereits fünfte Studioalbum der hochproduktiven Szeneband erscheint erneut auf PART.
Seit 2003 aktiv, hat sich das charmante mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Out Of Time!, Part, 2014
Vom vielversprechenden Newcomer hat sich die Combo um Sängerin ANNIE LEOPARDO mit ihrem spröden Mix aus Rockabilly, Blues und Country zur hochbeliebten Szeneband entwickelt. Nach drei mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Rockin' off the grid, Part, 2009
Jetzt auch auf Vinyl!! 2002 in Calw gegründet, haben die Booze Bombs, deren Mitglieder auch in Bands wie Devils & Söhne, Hillbilly Heroes oder Tattoo 59 aktiv sind, neben der mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Bad Medicine, Wolverine, 2013
Im Stile von Kings Of Nuthing, nur weniger abgefickt. Mit Gastauftritten von Leuten von Radio Dead Ones, Oxymoron und von Mad Sin Andy Laaf produziert
 
so sieht dieser Artikel aus
Monster within, PLY, 2013
Neuestes Release der kanadischen Psychobilly Combo. Wer die Psychobilly-Discographie von People Like You Records kennt, weiß, dass dieses Label ein Händchen für astreine Psycho-Knaller mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Out In The Dark, Sunny Bastards, 2015
Neue Scheibe der Billy-Punks! Transparent Rotes Vinyl, Limitiert auf 500 Einheiten
 
so sieht dieser Artikel aus
Rockin’ Rudolph, Surf Dog, 2015
The Brian Setzer Orchestra is at it again. Their highly anticipated first studio Christmas album in 10 years, "Rockin' Rudolph," will be released on October 16th! Colored vinyl + mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The drifter, Part, 2009
Auf The Drifter finden sich acht Songs, die für die CD neu eingespielt wurden, inklusive einem Live-Track und fünf bereits 1995 aufgenommenen Songs. Hier schlägt die Band erstmals eine mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
From behind the green door, Crazy Love, 2009
Best of Vinyl Album limitiert auf 500 Exemplare! Mit den grössten Knallern ihrer beiden CDs auf Crazy Love plus vinyl bonus track: Horror Business!
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Crazy Love, 2006
Melodischer, stets nach vorne powernder Psychobilly aus Barcelona, der zwischen atmosphärischen Desperado Tex Mex Instrumentals und punkigen Slap Bass Attacken pendelt. Irgendwo zwischen Mad Sin mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Urban Legends, Crazy Love, 2008
Calamitiez entstanden 2005 aus zwei in Barcelona ansässigen Bands, den „HI-FI-Killers“ (Punkrock) und den „Smell of Kat“ (gute Neo-Rockabilly Band). Mit dem nun vorliegendem zweitem Album hauen mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Treasures & trash, Part, 2009
Seit 1983 aktiv, ist die britische Band in der internationalen Szene bestens bekannt. Stetiges Touren und zahlreiche Albumaufnahmen verbreiteten den rauen Neo- Rockabill-Sound der Band mit dem mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Whiskey, woman and loaded dice, Part, 2010
Die Caravans sind Legende und haben im Laufe ihres Bestehens enorm viele Konzerte weltweit gespielt sowie internationale Veröffentlichungen auf zahlreichen Labels herausgebracht. Ihr mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Put your cat clothes on, Sun, 2012
CARL PERKINS war der erste Künstler, der mit einem Rockabilly Hit die Top 10 der amerikanischen Charts knackte. Mit dem gleichen Album - ,Blue Suede Shoes" - rollte er die Pop, R&B und mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Whole lotta shakin', Rumble, 2011
The all-times rockabilly legend Carl Perkins was born into humble beginnings and spent his early years picking cotton and playing electric guitar in a band with his brothers. Signed to Sun Records by mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Bandido-A-Gogo (Best of), Part, 2008
Seit 1995 aktiv, zählen Carlos & The Bandidos zu den europaweit bekanntesten Szenebands des Rock’n’Roll und Rockabilly. Mit Bandido-A-Gogo! präsentiert die Band die besten Songs ihrer mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The good, the bad and The Bandidos, Part, 2008
Brandneues Album des britische Rockabilly-Quintetts um Sänger und Gitarrist Carlos Mejuto. Carlos & The Bandidos sind in der Szene weit bekannt für ihren gekonnten und lässigen mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Snakepit Vibrations, Drunkabilly, 2005
Schneller, aus allen Rohren feuernder Psycho Punk'n'Roll aus Holland. Die Cenobites kreuzen klassichen Psychobilly mit derbem Hi Speed Rawk a la Zeke und Konsorten und überzeugen dabei mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Honky tonk kind, Norton, 2008
Norton Records hat mal wieder in den Archiven gewühlt und ist fündig geworden. "Honky Tonk Kind", "Wild Side Of Life" und "Long Time Ago" sind drei Charlie mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Long time ago, Norton, 2008
Norton is very proud to present three full volumes of Charlie Feathers, featuring rare and unissued recordings spanning his entire career. This series has been much anticipated by rockabilly fans mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Nobody's Darlin' but mine (RSD13), Ace Records, 2013
 
so sieht dieser Artikel aus
Uh huh honey, Norton, -1
Rockabilly Gott mit Songs aus dem Zeitraum Mitte Sechziger bis frühe Siebziger. Niemand sollte sich von diesem späten Zeitpunkt (für Rockabilly) abgeschreckt fühlen, befinden sich mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Wild side of life, Norton, 2008
Norton is very proud to present three full volumes of Charlie Feathers, featuring rare and unissued recordings spanning his entire career. This series has been much anticipated by rockabilly fans mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
It doesn't matter, Part, 2011
Cherry Tess & Her Rhythm Sparks - roher,
ungeschliffener Rockabilly und 50’s Rock & Roll aus Schweden. Unverkennbar geprägt durch den charismatischen Gesang der Frontfau mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Roc-A-Chicka, Part, 2011
Cherry Tess tritt in die Fußstapfen der großen Ladys des Genres wie Wanda Jackson, Patsy
Cline oder Janis Martin. Mit ihrer Band Rhythm Sparks (Drums, Bass, Piano, Guitar) mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Novo mundo, Crazy Love, 2006
Jetzt auch als auf 444 Exemplare limitiertes Vinyl. Nach verhältnismäßig langer Pause melden sich Münsters Psycho Rocker mit ihrem neuen Longplayer zurück. Der neue Drummer mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Warmachine Tour 2003, Crazy Love, 2006
Chibuku, eine der populärsten Bands der europäischen Psycho Szene mit ihrer ersten DVD! "Warmachine Tor 2003" ist randvoll mit Liveaufnahmen ihrer Brasilientour und mit Promovideos mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Green men from mars, Part, 2010
Gerade waren die Brasilianer auf dem 11. Walldorf Rock’n’Roll Weekender zu Gast, nun wird das neue
Album der Neo-Rockabillys erstmalig im Handel verfügbar. Die Crazy Legs sind in ihrer mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Run for your life, People Like You, 2008
Auf Ihrem Nachfolger ?Run for your life? der jungen Truppe reiht sich Hit an Hit was speziell die Ohrwurmrefrains vom Titeltrack eindrucksvoll unter Beweis stellen. Mit ihrem Mix aus Rockabilly und mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Sell your soul, People Like You, 2009
Re-Release des Debüt Albums (2006) "Sell your soul" der kanadischen Creepshow. Psychobilly meets Horrorpunk der Extraklasse. Damals noch mit Sängerin Hellcat, die mit ihrer mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Strange world, Part, 2010
Das erstmals 1996 erschienene Album der Vocal Harmony / Doo Wop-Wonderboys als Re-Issue auf Part.Die Songs auf Strange World stammen in großer Mehrheit von der Band selbst, was im Genre keine mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The Midnight Ball, Rhythm Bomb, 2014
Seit 1998 aktiv, hat die Band um Sänger und Gitarrist MASSIMO ROCCA bereits zahlreiche europaweite Shows sowie zum Teil lange vergriffene
7“-Veröffentlichungen auf Szenelabels wie mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Invisible, Halb 7, 2010
Brandneue EP von Australiens Dark Punk-Queens
um Brigitte Handley.. Der Bandname wurde auf The Dark Shadows verkürzt, ansonsten schafft das Damentrio aus Sydney mit Bravour den Anschluss mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Hellbilly Storm, People Like You, 2005
Musikalisch haben Sparky und Co. sich mittlerweile auch so weit geöffnet, daß sie wohl kaum vor einem reinen Psycho Publikum spielen würden. Bester Beweis dafür ist der neue mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Hellucifernation, Crazy Love, 2017
Vinyl Reissue!
Ihr sechstes Album von 1999 und wahrhaftig eines ihrer allerbesten Studiowerke! Das Album enthält Klassiker wie "Strangler In Paradise", "Reptile mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
In Sickness and in Health, Radiation, 2011
Repress des 1986er Debüts! Eigentlich muss ich zu diesem "Psychohammer" nicht wirklich viel schreiben. 14 Stücke, die einen wirklich aus den Socken hauen. Gene Vincent´s mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Welcome back to insanity hall, People Like You, 2012
Longplayer der Psychobilly-Urgesteine rund um Sänger Sparky! Die Band war zwar Studiomäßig lange Zeit abstinent, doch hat Live nie eine Pause eingelegt, so wundert es kaum, dass mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Splatter baby, Crazy Love, 2005
Demented Scumcats sind die neue Band einiger Leute von Demented Are Go (u.a. Sänger Sparky) und die legen auch gleich ähnlich klasse los: Fies rockender Country / Psychobilly trifft auf mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Images 13, Bloodshot, 2014
Dex Romweber gehört zweifelsohne zu den Ikonen des amerikanischen Rock und Rockabilly-Garage Undergrounds. Als Frontmann der legendären Psycho-Rockabilly-Surf-Garage-Punk Band Flat Duo Jets mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
A Psycho's Tales, Crazy Love, 2015
"A Psycho's Tales" (Crazy Love Records) ist eine Sammlung von acht Studio-Tracks, garniert mit einer Live-Aufnahme und einem gespenstischen Intro. Die Scheibe bietet eine kompakte mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Crazy Love, 2011
Debutalbum des Trios aus Kiew. Moderner Psychobilly a la Koffin Kats, Sick Sick Sinners oder Demented Are Go.
 
so sieht dieser Artikel aus
Horny Tunes Vol. II - The Babes Are Alright, Part, 2016
 
so sieht dieser Artikel aus
Rocks on, Vinyl Passion, 2010
Originalaufnahmen digitally remastered; DMM Cutting. Dass Elvis Presley, der König des Rock?n?Roll so oder so lebt, ist längst keine Frage mehr, wo doch seine Songs mittlerweile mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Rocker's life, Crazy Love, 2008
?Rocker´s Life? ist bereits das vierte Album der Italiener, welches auf Crazy Love Records erscheint. Die fünf Psychobillies treiben seit 2001 Ihr Unwesen und der Sound ist ein wilder Mix mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Lost chance...and other hits, Part, 2010
Lost Chance... And Other Hits präsentiert bisher unveröffentlichtes Material des britischen Quartetts, das stilistisch an die unvergessenen The Shadows erinnert (die hier auch mehrfach mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Drunkabilly, 2016
Die ersten 500 Stück kommen mit CD!
 
so sieht dieser Artikel aus
Stealing Flowers, Ache, 2013
Florence Joelle ist eine Sängerin die ihren gänzlich eigenen Stil pflegt.
Geboren in Paris ist sie mit Jazz, Gypsy Sound von Django Reinhardt,
Musette und nordafrikanischem mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Angel heart, Part, 2010
Re-Issue des original auf King Ed Records
(1999) erschienenen, lange nicht erhältlichen
zweiten Albums der Foggy Mountain Rockers.
 
so sieht dieser Artikel aus
Rock'n'Roll philosophy, Part, 2010
Sauber dargebotener, sehr druckvoller Rock’n’Roll, wie ihn in dieser Form nur sehr wenige Bands heutzutage hinbekommen. Die Foggy Mountain Rockers sind eine Bank, und sie schaffen es erneut, die mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Champagne 4 all, Crazy Love, 2004
Das 2004 Album mit originalen Songs der Frantic Flintstones und das erste im Line-Up mit Chuck Harvey, Rockin' Reject, Thomas and Loic! Aufgenommen in Alan Wilsons Western Star Studio! Vielleicht mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Freaked out & psyched out, Drunkabilly, 2012
Psychobilly bands from the eighties are a breed apart, and Frantic Flintstones are truly one of a kind. Following the Bedrock blitz on the heels of Drunkabilly release "Psycho Samba My Way", mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Psycho Samba My Way, Drunkabilly, 2009
Mr. Tripabilly Chuck Harvey ist ein alter Hase in der Psychoszene und gründete 1986 die Frantic Flinstones. Nachdem 2003 das sehr gute Album ?Champion 4 all? veröffentlicht wurde, sind die mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Songs for grown up kids, Part, 2008
Die Band präsentiert einen swingend gutgelaunten Mix bekannter Klassiker im French & The Firebirds-Soundgewand. 15 Songs, darunter Knaller wie "Rockabilly Rebel", "Stray Cat mehr...
 

 
 
Seite 1 von 5
 
 
Seite 1 | 2 | 3 |     >>
Alle Preise incl. 19% MwSt. Versand Inland zzgl. 5,00 EUR Porto, portofrei bei einem Lieferwert ab 50,- EUR. Für Auslandsporto siehe > Versandbedingungen/Ausland.


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
1x
Sheer Mag

Need To.. lp
14.90 EUR
1x
Propagandhi

Victory Lap lp
21.90 EUR
1x
v/a

This Is.. lp Box
66.90 EUR
1x
Subhumans

Same.. cd
16.90 EUR
1x
Jello Biafra &..

Walk On.. cd
16.90 EUR
1x
Kosmonovski

s/t lp
12.90 EUR
1x
Sermon, The

Volume cd
7.00 EUR
1x
Trapped Under Ice

Heatwave cd
14.90 EUR

+ 19
weitere Artikel im Warenkorb.

 
versandkostenfrei (inland)
-----------------------

Gesamt

583.40 EUR
incl. gesetzl. MwSt

Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!